Fragen und Antworten

Wissenswertes rund um die MurgtalCard

Murgtal Gutschein

Den Murgtal Gutschein können Sie bei ausgewählten Ausgabestellen erwerben. Eine Auflistung dieser Ausgabestellen finden Sie hier. Dort können Sie die Karten mit einem beliebigen Betrag zwischen 5,00 € und 100,00 € aufladen lassen.
Geschenk-Gutscheine können Sie bei allen teilnehmenden Partnern einlösen. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Zeigen Sie einfach Ihren Gutschein beim Zahlvorgang an der Kasse vor. Der aufgebuchte Betrag kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Sie können den Gutschein auch teileinlösen. Solange Sie einen Gutschein beim Einkauf nicht komplett aufbrauchen, bleibt das Rest-Guthaben auf der Karte bestehen. Den Stand des Gutscheins können Sie jederzeit selbst prüfen, indem Sie den QR-Code mit Ihrem mobilen Endgerät scannen.
Ihr Gutschein verfällt nach Ablauf von drei vollen Kalenderjahren ab Ausstellungsdatum. Den Zeitpunkt der Verjährung können Sie selbst feststellen, indem Sie den QR-Code mit Ihrem mobilen Endgerät scannen.

Sonstiges

Wenn Sie ein Geschäft oder ein Dienstleistungsunternehmen in der MurgtalCard-Welt vermissen, melden Sie sich beim Betreiber Werbegemeinschaft Lebendiges Gaggenau e.V.. Wir sprechen gerne darüber.
Wenn Sie gewerblich tätig sind (beispielsweise als Einzelhändler, Gastronom, regionaler Produzent oder Dienstleister), Ihre Kunden Enverbraucher sind (B2C) und Sie als Partner bei MurgtalCard teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber Werbegemeinschaft Lebendiges Gaggenau e.V..